Startseite | Corona-Krise

Die Welt hat sich verändert und verändert sich weiter. Umbrüche finden statt. Nicht nur, dass das Zeitalter von "Industrie 4.0" angebrochen ist, nun stellt uns auch noch das Corana Virus vor enorme Aufgaben, die zu lösen sein werden. Somit wird sich auch die Berufswelt im erheblichen Maße weiter, wenn nicht völlig verändern. Meine Philosophie ist es, nicht aufzugeben, sondern diesen Herausforderungen  entgegenzutreten und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Corona-Krise:

- Individuell angepasste Honorarvereinbarungen

- Justiziarverträge

Uns alle stellt das Corana Virus vor unglaubliche Herausforderungen. Nicht nur dass uns alle das Corana Virus in unserer Gesundheit bedroht, es stellt uns auch noch  vor enorme wirtschaftliche und existenzielle Herausforderungen. Einzelselbständige und kleinere Unternehmen sind im erheblichen Maße in Ihrer Existenz bedroht. Auch für Arbeitnehmer stellen sich mit Sicherheit zahlreiche Fragen. Ich stehe Ihnen gern bei all den aufkommenden Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Beachten Sie aber bitte, dass bedingt durch das Corana Virus und den damit im Zusamenhang stehenden Maßnahmen  zur Zeit Besprechungen "am Besprechungstisch" aus den bekannten Gründen nur unter Beachtung der entsprechenden Hygienemaßnahmen möglich sind. Dies schützt Ihre und meine Gesundheit und auch die Gesundheit anderer Personen mit denen Sie und ich in persönlichen Kontakt treten. Deshalb nehmen Sie am besten den ersten Kontakt mit mir über das Kontaktformular unter Angabe Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail Adresse auf. Unterlagen können digital übersandt werden. Besprechungen können telefonisch erfolgen.

Mir ist auch bewusst, dass in Ihrer Existenz bedrohte Selbständige und kleine bis mittlere Unternehmen nicht unbegrenzt Honorare für Beratungsleistungen etc. zahlen werden können. Sprechen Sie dies bitte an, damit wir auch diesbezgl. eine Lösung finden können. Denn bedenken Sie bitte, auch ich bin selbständig. Somit bin ich mit Fragen im Zusammnehang mit selbständiger Tätigkeit bestens vertraut.

Auch Justiziarverträge haben sich in Krisenzeiten bestens bewährt, da eine Zusammenarbeit auf dieser Basis sehr viel Kostengünstiger ist, als die jeweils einzelne Bearbeitung der anstehenden Herausforderungen zu Stundensätzen.